Burg Services setzt auf Integration

Burg Services setzt auf Integration von Menschen mit und ohne Behinderung

Burg Services GmbH ist ein Unternehmen mit integrativen Ansatz, in dem Menschen
mit und ohne Behinderung zusammen arbeiten. Burg Services GmbH beschäftigt
schwerbehinderte Mitarbeiter und vergibt regelmäßige integrative Praktikumsplätze.

Die enge Zusammenarbeit mit der Kölner BFW und den Sozialbetrieben Köln zeichnet
sich durch Vertrauen und kontinuierlicher Kommunikation aus. Die Entlohnung der
Arbeitskräfte erfolgt zu ortsüblichen Konditionen. Burg Services GmbH erfüllt einen
Auftrag, der die rein wirtschaftliche Betätigung am Markt übersteigt: Wir beschäftigen
schwerbehinderte Menschen, deren Teilhabe an einer sonstigen Beschäftigung auf dem
allgemeinen Arbeitsmarkt auf besondere Schwierigkeiten stößt.

Ziel von integrativen Unternehmen ist die dauerhafte Schaffung von Arbeitsplätzen für
schwerbehinderte Menschen zu den üblichen Marktbedingungen sowie die Zusammenarbeit
und gemeinsame Beschäftigung von behinderten und nichtbehinderten Menschen.

 

 

Zurück